Der optimale Start für Sicherheitskräfte mit Deutsch als Fremdsprache. Mit den Modulen „Deutsch für Sicherheitskräfte“, „Werkschutzlehrgang I – III“ und „First Responder Bayern“ sowie dem Bewerber- und Brandschutztraining werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in vier Monaten Ausbildung für das Bewachungsgewerbe umfassend geschult. Die wertvollen Qualifikationen können anschließend in einem vierwöchigen Betriebspraktikum in der Praxis angewendet werden. So kommen Sie schnell in den Job.