In 23 Monaten und sechs Teilqualifikationsmodulen zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit.

Die TQ 1 bietet eine umfangreiche Grundausbildung für den Wach- und Sicherheitsdienst und beinhaltet unter anderem die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO, Waffensachkunde nach §§ 7, 19 und 28 WaffG, Interventionskraft, First Responder Bayern, Brandschutzhelfer nach ASR 2.2 und viele mehr. Zusammen mit dem Bewerbertraining und dem Betriebspraktikum haben die Teilnehmer nach der Ausbildung die Wahl die Teilqualifikationen mit dem Ziel den Berufsabschluss zur Servicekraft/Fachkraft für Schutz und Sicherheit fortzusetzen oder gleich in das Bewachungsgewerbe einzusteigen.