Der Grundlehrgang dauert zwei Tage und führt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in das Notfall- und Krisenmanagement ein. Lehrgangsinhalt sind Prozesse des Notfall- und Krisenmanagements. Der Aufbau eines betrieblichen Notfall- und Krisenmanagementsystems, die Erstellung von Handbüchern und die Einführung in einen Betrieb.